UNSER SENDEGEBIET

We love U: Mit über 600.000 Einwohnern ist Dortmund die größte Stadt im Ruhrgebiet und die zweitgrößte in NRW. Rund um das Wahrzeichen – das Dortmunder U – hat sich in den letzten Jahren viel gewandelt. Während früher Stahl, Kohle und Bier das Bild der Stadt beherrschten, ist Dortmund heute ein Zentrum der Versicherungswirtschaft und des Einzelhandels sowie als eine der zehn größten Hochschulstädte Deutschlands auch ein bedeutender Wissenschafts- und Hochtechnologie-Standort geworden.

Es tut sich viel, aber eines wird sich nie ändern: Die gelbschwarze Liebe zum BVB,

der mittlerweile zum europaweiten Aushängeschild der Region geworden ist.

Hallo Nachbar: Der Kreis Unna fügt sich sichelförmig direkt an Dortmund und ist mit knapp 400.000 Einwohnern eine Region der Vielfalt. Er besteht wesentlich aus östlichem Ruhrgebiet, südlichem Münsterland und nördlichem Sauerland. Nachdem der Bergbau längst Vergangenheit ist, liegt wirtschaftlich ein wesentlicher Schwerpunkt auf der Handelslogistik: Konzerne wie amazon, DHL, Karstadt, kik und Woolworth lagern und distribuieren hier ihre Warenbestände.

Radio 91.2

Mit einer Durchschnitts-Stunden-Reichweite von 88.000 Hörern ab 14 Jahren ist Radio 91.2 zum zehnten Mal in Folge* die Nr. 1 unter den Lokalradios in Nordrhein-Westfalen.

In der Zielgruppe 14 bis 49 Jahre belegt Radio 91.2 mit 31.000 Hörern im Sendegebiet mit deutlichem Vorsprung den ersten Platz unter den Sendern in Dortmund. Der Marktanteil in dieser Zielgruppe beträgt in Dortmund außergewöhnliche 42 %.

*absolute Anzahl der Hörer pro Durchschnitts-Stunde, Mo-Fr, 6-18 Uhr, E.M.A.-Bände 2015 II – 2020 II.

Antenne Unna

Mit einem Wert von 35 % Hörer gestern erreichte Antenne Unna erneut mit großem Abstand vor allen anderen Sendern im Kreis Unna die meisten Hörer.

Mit rund 46.000 Hörern in der Durchschnittsstunde Mo-Fr (inkl. erhobener Überreichweiten) und einem Marktanteil von
30 % im Sendegebiet nimmt Antenne Unna auch hier Spitzenwerte ein.

Sendegebiet Radio Vest

Die veste Größe: Der Kreis Recklinghausen liegt im äußersten Norden der Metropole Ruhr – mit einem Fuß ist man hier schon im Münsterland. Mit rund 615.000 Einwohnern ist „der Vestische Kreis“ der größte Kreis in ganz Deutschland. Nach dem Ende des Bergbaus setzt das Vest vor

allem auf Industrie: große Arbeitgeber sind der Chemiepark Marl, die Entsorgungsgesellschaft AGR und der Fleischverarbeiter Herta. Weit weg vom Wasser ist man zwischen Emscher und Lippe nie. In Datteln befindet sich zudem der größte Kanalknotenpunkt Europas.

E.M.A. NRW 2020 II

Lizensiertes Gebiet
der einzelnen
Lokalsender
Basis in 1000 Private Loalsender
im Gebiet der
dortmund%kombi
Dortmund 498 Radio 91.2
Kreis Unna 333 Antenne Unna
831 Dortmund%Kombi
Kreis
Recklinghausen
462 radio vest

Reichweiten, Hörer gesamt (Personen ab 14+ im Verbreitungsgebiet)

Ø-Stunde, MO-FR, 06-18 Uhr, ohne Overspill* mit Overspill*
Private Lokalsender Lokalsender WDR 2 im
lizensierten Gebiet
des Lokalsenders
1LIVE im
lizensierten Gebiet
des Lokalsenders
Lokalsender im lizensierten Gebiet und angrenzende Städte/Gemeinden
Radio 91.2 72.000 30.000 26.000 83.000
Antenne Unna 36.000 23.000 22.000 46.000
Dortmund%Kombi 108.000 53.000 48.000 129.000
radio vest 23.370 46.930 26.433 24.938

*Ein lokales Overspill von WDR 2 und 1LIVE in benachbarten Städten/Gemeinden ist nicht abbildbar, da es sich um landesweite Programme handelt, die immer in Konkurrenz zum privaten Hauptsender des jeweiligen Gebietes zu betrachten sind.

Die Elektronische Medien-Analyse NRW (E.M.A.) ist auf lokale/regionale Werbeträger in NRW ausgerichtet und liefert mit über 24.000 landesweiten Interviews valide Zahlen für die Akzeptanz der lokalen Programme in NRW.

UNSERE LOKALSENDER

UNSERE ERFOLGSSTORYS
Lokalradio kann viel – und wenn man es smart nutzt, wird es sogar zum Job-Headhunter. Wie das geht? Ganz einfach:

So macht man Radio zum Headhunter
Die große Suche: Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter zu finden, wird heute immer schwieriger. Und richtig gute Leute suchen in der Regel nicht aktiv, sondern müssen abgeworben werden.

Was also tun? Na, Radio einschalten: Mit klassischen Spots sprechen Sie potentielle Mitarbeiter gezielt, emotional und erfolgreich an. Noch bessere „Headhunter-Ergebnisse“ bekommen Sie, wenn Sie begleitend ein Advertorial auf der Sender-Homepage schalten – auf Wunsch kann dieses mit dem Absender Radio 91.2 und/oder Antenne Unna zusätzlich über Facebook an ausgewählte Zielgruppen gepostet werden.

Radio als Recruiting-Tool – das klingt ungewöhnlich, aber es wirkt:
Für den Kunden ATLAS, einem der führenden Hersteller für Sicherheitsschuhe in Europa, konnten wir diese crossmedialen Recruiting-Strategie bereits sehr erfolgreich umsetzen.

Ansprechpartner
Thomas Grevenbrock