Gaby Köster gibt erstes Radiointerview nach langer Krankheit bei den NRW-Lokalradios
Comedian bedankt sich bei seinen Fans für tolle Unterstützung

Oberhausen, 9. September 2011
Über drei Jahre hörten ihre Fans von einem auf den anderen Tag nichts mehr von ihr. Seit dieser Woche ist sie wieder da: Frech wie eh und je und mit jeder Menge Selbstironie, als wäre (fast) nichts gewesen. Nach ihrer schweren Krankheit wagte Comedian Gaby Köster erstmals wieder den Gang in die breite Öffentlichkeit. Nach einigen Zeitungsinterviews und ihrem ersten Fernsehauftritt am vergangenen Mittwoch hat sie nun den NRW-Lokalradios ihr erstes Radiointerview nach der langen Zwangspause gegeben. Das Interview führte Jürgen Bangert, Unterhaltungschef bei den NRW-Lokalradios, der mit Gaby Köster seit vielen Jahren beruflich und auch privat eng verbunden ist. Finden Sie hier einige Auszüge aus dem Vier-Augen-Gespräch:

Erst einmal herzlichen Glückwunsch: Dein Buch „Ein Schnupfen hätte auch gereicht“ ist seit heute auf dem Markt. Im Amazon-Bestseller-Ranking hast du damit direkt Charlotte Roche und Philipp Lahm von den Top-Plätzen verdrängt. Was sagst du dazu?

„Das tut mir jetzt auch leid, aber ich freue mich“, so Gaby Köster lachend.

„Ein Schnupfen hätte auch gereicht“ – wie ist dir die Idee zu diesem Buchtitel gekommen?

„Es ist einfach die Wahrheit. Gut, im Nachhinein denke ich mir, ob der Schnupfen wirklich gereicht hätte, dass ich ein kleines Päuschen gemacht hätte, glaube ich wahrscheinlich nicht“, so die 49-Jährige.

Gibt es eine Stelle in dem Buch, die dir besonders am Herzen liegt?

„Ja, das war zu der Zeit, als ich im Koma lag, da gab es Zeugnisse. Und mein Sohn hat wohl an meinem Bett gestanden und hat mir sein Zeugnis vorgelesen. Ich habe ihn dann später gefragt, als ich wach war, was eigentlich mit seinem Zeugnis los sei. ‚Das habe ich dir doch vorlesen, weißt du das nicht mehr?‘ Das hat mich unendlich traurig gemacht, dass er so davor stand. Ich habe mir das bildhaft vorgestellt – das war Horror. Da musste ich erst einmal ein Päckchen heulen“, verrät die gebürtige Kölnerin.

Wie lange hat das gedauert? Wann bist du wach geworden und was war das Erste, was dir dann durch den Kopf gegangen ist, als du gemerkt hast, was los ist?

„Ich war fast vier Wochen im Koma. Und ob ihr es glaubt oder nicht: Selbst ich kann im Koma mal nicht reden. Das war wie verkehrte Welt. Ich wusste nicht genau, was los war, aber dachte: Hier ist irgendwie alles falsch. Dann kam meine Familie und fragte ‚Weißt du, wer wir sind?‘ Und ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass es durchaus hätte sein können, dass ich es nicht weiß. Dann habe ich gedacht, dass alle durchgedreht seien“, erzählt Gaby Köster.

Mittwochabend war dein Comeback im Fernsehen bei „Stern TV“. Du hast direkt eine sensationelle Quote hingelegt. Hast du damit gerechnet, dass dich Deutschland mit so offenen Armen wieder empfängt?

„Im Leben nicht. Ich war fix und fertig. Und als der Herr Hallaschka dann mit einem ganzen Telefonbuch an E-Mails kam, da habe ich nur gedacht: Ach du liebe Zeit! Wahnsinn. Und ich würde gerne noch etwas an die Fans draußen sagen, die mich über einen langen Zeitraum unterstützt und mir geschrieben haben. Da wollte ich mich bedanken, dass sie mir treu geblieben sind“, so der Comedian sehr gerührt.

Weitere News 2011
  • 23.12.2011
  • Aktion Lichtblicke e.V. überschreitet 1,8 Million-Euro-Spendengrenze
    Großer Spendentag bringt über 300.000 Euro für
  • 19.12.2011
  • Dr. Frank Johannes Hensel ist neuer Vorstandsvorsitzender der Aktion Lichtblicke e.V.
  • 16.12.2011
  • Aktion Lichtblicke e.V. überschreitet 1 Million-Euro-Spendengrenze
  • 09.12.2011
  • Meet&Greet mit BOSS HOSS bei Liveshow von „The Voice of Germany“ in Berlin
    Aktion Lichtblicke e.V. startet am
  • 07.12.2011
  • Lichtblicke-Auktion bringt über 40.000 Euro für hilfsbedürftige Kinder in NRW
    NRW-Lokalradio-Hörer
  • 25.11.2011
  • NRW-Lokalradios starten am 1. Advent in die Hochphase der Aktion Lichtblicke
    Hörer können ab Dienstag zu
  • 02.11.2011
  • James Blunt gab heute großes Deutschland-Tour-Finale für NRW-Lokalradio-Hörer
    300 Fans feierten
  • 14.10.2011
  • Aktion Lichtblicke e.V. schließt Geschäftsjahr mit Rekord-Spendensumme ab
    Über 3,6 Mio. Euro Spenden für Kinder
  • 04.10.2011
  • „Herbst der Stars“: Konzert-Tickets für Herbert Grönemeyer, Bruno Mars, James Blunt und Atze Schröder zu gewinnen
  • 09.09.2011
  • NRW-Lokalradios gratulieren Tobias Häusler zum Deutschen Radiopreis 2011
    NRW-Lokalradio-Moderator siegt
  • 09.09.2011
  • Gaby Köster gibt erstes Radiointerview nach langer Krankheit bei den NRW-Lokalradios
    Comedian bedankt sich bei seinen
  • 07.09.2011
  • NRW-Lokalradios: Stars über Stars bei großer Comedy-Camp-Tour 2011
    Vorverkauf für Tickets geht bei den NRW-Lokalradios in
  • 31.08.2011
  • „Der Geldregen – das Spiel mit der 25.000 Euro Chance“
    NRW-Lokalradios starten spannendes Gewinnspiel nach den Sommerferien
  • 22.08.2011
  • NRW-Lokalradios – Tobias Häusler mit „Das Spezial: Herbert Grönemeyer“ für Deutschen Radiopreis 2011 nominiert
  • 19.08.2011
  • NRW-Lokalradios unterstützen Frida Gold beim BuViSoCo 2011
    Mit „Unsere Liebe ist aus Gold“ will Bochumer Band den
  • 25.07.2011
  • Personalveränderungen bei radio NRW:
    Israel Giese wird neuer Leiter Finanz- und Rechnungswesen, Karin
  • 21.07.2011
  • NRW-Lokalradios: Stars über Stars bei großer Comedy-Camp-Tour 2011
    Vorverkauf für Tickets ist bei den NRW-Lokalradios
  • 15.07.2011
  • NRW-Lokalradios präsentieren einziges Take That-Konzert in NRW
    Nächste Woche exklusive Ticket-Verlosung bei den
  • 14.07.2011
  • Dr. Norbert Röttgen im Interview mit den NRW-Lokalradios
    Bundesumweltminister und NRW-CDU-Chef
  • 14.07.2011
  • Daniel Bahr im Interview mit den NRW-Lokalradios
    Bundesgesundheitsminister und NRW-FDP-Chef ist enttäuscht von
  • 13.07.2011
  • Bundespräsident Christian Wulff im Interview mit den NRW-Lokalradios
    Bundespräsident hält NRW-Parlament
  • 13.07.2011
  • Sylvia Löhrmann im Interview mit den NRW-Lokalradios
    Schulministerin hofft auf schnelle Gesetzes-verabschiedung für
  • 12.07.2011
  • ma 2011 Radio II: Rekordreichweite für radio NRW und die NRW-Lokalradios
    radio NRW schafft bestes Ergebnis aller Zeiten
  • 09.06.2011
  • „Mehr frei – mehr Musik – mehr vom besten Mix“
    NRW-Lokalradios sorgen am langen Pfingstwochenende mit tollen
  • 13.05.2011
  • Milow begeistert NRW-Lokalradio-Hörer beim exklusiven Geheim-Konzert
    300 Fans feierten gestern den
  • 28.04.2011
  • NRW-Lokalradios veranstalten geheimes Radio-Konzert mit Milow
    Tickets gibt’s exklusiv nur bei den NRW-Lokalradios
  • 20.04.2011
  • Aktion Lichtblicke e.V. sammelt über 3 Mio. Euro Spenden für notleidende Kinder in NRW
    „Lichtblicke Spezial“ am Karfreitag
  • 17.03.2011
  • „Jedes Konzert ist wie eine neue Frau, die man küsst“
    Herbert Grönemeyer im Interview mit den NRW-Lokalradios
  • 09.03.2011
  • ma 2011 Radio I: radio NRW und die NRW-Lokalradios bleiben klar die Nummer 1
    radio NRW hat die meisten Fans in
  • 25.02.2011
  • NRW-Lokalradio-Hörer aufgepasst: Jetzt wird gerockt!
    Headbanger & Co kommen beim Special „Der verrockte
  • 26.01.2011
  • NRW-Landtagspräsident Eckhard Uhlenberg im Interview mit den NRW-Lokalradios
    Noch kein grünes Licht für Laptops
  • 21.01.2011
  • „Der Tresorknacker“: Junge Mutter gewinnt Tresor mit 100.000 Euro beim Gewinnspiel der NRW-Lokalradios
    Ab Morgen warten
  • 10.01.2011
  • Bundesumweltminister und NRW-CDU-Chef Dr. Norbert Röttgen im Interview mit den NRW-Lokalradios
    Dioxinskandal:
  • 05.01.2011
  • „Der Tresorknacker – Das Spiel mit der 100.000 Euro-Chance“ verspricht Spannung pur im neuen Jahr
    NRW-Lokalradios
Ansprechpartner
Ina Pfuhler
  • Ina Pfuhler
    Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon
    0208/85 87-133
  • Fax
    0208/85 87-119