Das Wildern nationaler TV-Anbieter im regionalen Werbemarkt muss verhindert werden
radio NRW spricht sich gegen die Vermarktungspläne von ProSiebenSat.1 aus

Oberhausen, 14. März 2012
In den letzten Wochen wurde in der Fach- und Tagespresse das Thema „Regionale TV-Werbung“ intensiv diskutiert. Die Pläne von nationalen TV-Anbietern, künftig im Kabel auch regionale Werbung einzuspeisen, greifen in die aktuelle Struktur lokaler und regionaler Werbemärkte ein. Auch der private Hörfunk ist von diesem im deutschen Kabelnetz mittlerweile technisch möglichen dezentralen Vermarktungsansatz betroffen. Die gestern in Düsseldorf erfolgte Präsentation der ProSiebenSat.1 Media-AG hat einen ersten Vorgeschmack darauf gegeben, wie die regionale und lokale Werbe-Zukunft im TV aussehen könnte.

Als Rahmenprogrammanbieter für 45 Lokalradios in NRW ist radio NRW ein integrierter Bestandteil eines – bundesweit einzigartigen – Verbundes, der für hohe inhaltliche Qualität und differenzierte Berichterstattung steht. Damit radio NRW und der NRW-Lokalfunk weiterhin ihre öffentliche Aufgabe im Sinne der Meinungsbildung erfüllen können, muss auch in Zukunft ein wirtschaftlich tragfähiges Fundament gegeben sein.

„Der NRW-Lokalfunk ist neben den Umsätzen, die radio NRW aus der nationalen Werbung generiert, wesentlich von den Erträgen des lokalen und regionalen Werbegeschäfts abhängig. Bei einem Eingriff nationaler TV-Stationen in diesen so wichtigen Markt wäre die publizistische Vielfalt, zu der der Lokalfunk in NRW seit über 20 Jahren erfolgreich beiträgt, erheblich in Gefahr. Zudem ist das Vorgehen von ProSiebenSat.1 nicht mit dem Landesmediengesetz NRW vereinbar, denn das nationale TV-Angebot darf im NRW-Kabel nur zeitgleich und inhaltlich unverändert verbreitet werden. Da es sich nicht um einen NRW-spezifischen Sachverhalt handelt, drängt sich eine Regelung im Rundfunkstaatsvertrag im Interesse der Meinungs- und Angebotsvielfalt auf“, so Dr. Udo Becker, Geschäftsführer des Mantelprogrammanbieters radio NRW.

„Bereits 1986 hat das Bundesverfassungsgericht festgestellt, dass regionale/lokale Werbung nationaler Fernsehsender den Bestand und die Funktionsfähigkeit der Presse gefährden kann. Dies trifft auch auf den Hörfunk zu. Dies gilt umso mehr, weil privates Radio durch die zunehmende Digitalisierung und die demographische Entwicklung einem immer stärker werdenden Verdrängungswettbewerb ausgesetzt ist. Unser Ziel muss deshalb sein zu verhindern, dass nationale TV-Anbieter im regionalen/lokalen Werbemarkt wildern ohne dem Zuschauer ein entsprechendes Programmumfeld zu bieten“, so Dr. Udo Becker weiter.

Weitere News 2012
  • 21.12.2012
  • Aktion Lichtblicke e.V. überschreitet 1,6 Million-Euro-Spendengrenze
    Großer Spendentag bringt über 200.000 Euro für
  • 21.12.2012
  • „Das Geheimnisvolle Geräusch“ ist wieder da –
    NRW-Lokalradios starten beliebtes Gewinnspiel am 2. Januar 2013
  • 21.12.2012
  • Jahresrückblick 2012: NRW-Lokalradios im Gespräch mit Prominenten aus NRW
    Ministerpräsidentin Hannelore Kraft,
  • 11.12.2012
  • Lichtblicke-Auktion bringt über 42.000,00 Euro für hilfsbedürftige Kinder in NRW
    NRW-Lokalradio-Hörer
  • 30.11.2012
  • NRW-Lokalradios starten am 1. Advent in die Hochphase der Aktion Lichtblicke
    Spendenaktion startet mit „Licht
  • 16.11.2012
  • radio NRW: Thorsten Ortmann gewinnt LfM-Hörfunkpreis
    Redakteur punktet mit Reportagen über Breivik
  • 18.10.2012
  • Lena zu Gast bei den NRW-Lokalradios
    Sängerin verrät: Wäre ich nicht Sängerin, wäre ich Reitlehrerin, Make-up Artist oder
  • 11.10.2012
  • Aktion Lichtblicke e.V. schließt Geschäftsjahr mit Rekord-Spendensumme ab
    Über 3,74 Mio. Euro Spenden für Kinder
  • 10.10.2012
  • radio NRW: Christin Kalischko ist beste deutsche Ausbildungsabsolventin im Bereich Kauffrau für audiovisuelle Medien
  • 21.09.2012
  • NRW-Lokalradios holen Amy Macdonald für geheimes Radio-Konzert nach NRW
    Tickets gibt’s ab Montag exklusiv
  • 20.09.2012
  • „Zahltag – wir zahlen Ihre Rechnung“
    NRW-Lokalradios verlängern aufgrund großer Nachfrage Gewinnspiel bis zum 29.
  • 21.08.2012
  • NRW-Lokalradios: Riesiges Staraufgebot bei großer Comedy-Camp-Tour 2012
    Ticket-Vorverkauf in der heißen Phase
  • 20.08.2012
  • „Zahltag – wir zahlen Ihre Rechnung“
    NRW-Lokalradios starten mit brandneuem Gewinnspiel am kommenden Montag
  • 07.08.2012
  • Campino zu Gast bei den NRW-Lokalradios
    Tote Hosen-Sänger im Interview mit Marc Weiß
  • 30 Jahre dabei und kein
  • 17.07.2012
  • ma 2012 Radio II: NRW-Lokalradios feiern 25. Reichweiten-Jubiläum
    NRW-Lokalfunk ist unangefochtene Nummer 1
  • 05.07.2012
  • „Der Sommer-Geldregen – das Spiel mit der 5.000 Euro Chance“
    NRW-Lokalradios starten spannendes Gewinnspiel zu
  • 06.06.2012
  • NRW-Lokalradios starten mit Berichterstattung bei UEFA EURO 2012™
    Spiel Deutschland – Portugal live und in voller Länge
  • 08.05.2012
  • Die NRW-Lokalradios im persönlichen Gespräch mit Frank-Walter Steinmeier
    SPD-Fraktionsvorsitzender hält Röttgens Vorwurf
  • 08.05.2012
  • Die NRW-Lokalradios im persönlichen Gespräch mit Angela Merkel
    Nach Frankreich-Wahl: Bundeskanzlerin
  • 05.05.2012
  • Landtagswahl 2012: Die NRW-Lokalradios im persönlichen Gespräch mit Hannelore Kraft
    NRW-Ministerpräsidentin spricht sich
  • 03.05.2012
  • NRW-Lokalradios sind lizenzierte Radiosender der UEFA EURO 2012™
    NRW-Lokalradios übertragen alle Spiele live
  • 03.05.2012
  • Landtagswahl 2012: Die NRW-Lokalradios im persönlichen Gespräch mit Christian Lindner
    NRW-FDP-Spitzenkandidat:“FDP
  • 02.05.2012
  • Landtagswahl 2012: Die NRW-Lokalradios im persönlichen Gespräch mit Sylvia Löhrmann
    NRW-Schulministerin fordert neue
  • 01.05.2012
  • Landtagswahl 2012: Die NRW-Lokalradios im persönlichen Gespräch mit Norbert Röttgen
    Spitzenkandidat der NRW-CDU
  • 10.04.2012
  • UNHEILIG holt Platz 1 beim Oster Hit-Marathon der NRW-Lokalradios
    „So wie du warst“ ist derzeit beliebteste Song in NRW
  • 23.03.2012
  • Gute Laune und Frühlingsstimmung pur:
    NRW-Lokalradios spielen Top 750-Songs beim „Oster Hit-Marathon“
  • 15.03.2012
  • NRW-Lokalradios holen Tim Bendzko für geheimes Radio-Konzert nach NRW
    Tickets gibt’s ab Montag exklusiv nur bei den NRW
  • 14.03.2012
  • Das Wildern nationaler TV-Anbieter im regionalen Werbemarkt muss verhindert werden
    radio NRW spricht sich gegen die
  • 07.03.2012
  • ma 2012 Radio I: NRW-Lokalradios toppen eigenen Reichweiten-Rekord
    NRW-Lokalfunk setzt bundesweit
  • 23.02.2012
  • Geheimes Radio-Konzert mit UNHEILIG
    Der Graf stellt NRW-Lokalradio-Hörern neues Album vor
  • 13.01.2012
  • Aktion Lichtblicke e.V. überschreitet 3 Millionen-Euro-Spendengrenze
    Spendenaktion toppt eigenes Rekordergebnis
  • 13.01.2012
  • Britta Wagner übernimmt Leitung Recht und Personalwesen bei radio NRW
  • 05.01.2012
  • „Das Geheimnisvolle Geräusch“ ist wieder da –
    NRW-Lokalradios starten beliebtes Gewinnspiel am kommenden Montag
Ansprechpartner
Ina Pfuhler
  • Ina Pfuhler
    Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon
    0208/85 87-133
  • Fax
    0208/85 87-119