Unheilig zu Gast bei den NRW-Lokalradios
Der Graf zählt Kalorien und ärgert sich über teure Rasierklingen

Oberhausen, 13. Februar 2014
Alle Fans von Unheilig sollten sich den 7. März 2014 dick im Kalender anstreichen: Denn dann veröffentlichen Der Graf und seine Band ihre neue Single „Als wär’s das erste Mal“. Mit diesem Song, der auch auf dem Best-Of-Album zu finden ist, das am 14. März 2014 veröffentlicht wird, nehmen Unheilig in diesem Jahr am ESC-Vorentscheid teil. Dort kämpft Der Graf gegen sieben andere Teilnehmer um ein Ticket für den „Eurovison Song Contest 2014 – Unser Song für Dänemark“. Heute war der sympathische Musiker bei den NRW-Lokalradios zu Gast, um seine neue Single vorzustellen.

Neben einem Interview mit Moderator Marc Weiß machte Der Graf aber auch bei einer Video-Aufzeichnung „Fünf für…Unheilig“ mit. Bei dem Format „Fünf für…“ geben die NRW-Lokalradios ihren prominenten Gästen nacheinander fünf verschiedene Gegenstände in die Hand mit der Bitte, etwas zu diesen Objekten zu erzählen. Hier sind Fantasie, Kreativität und Spontanität gefragt. Heraus kommen zum Teil sehr unterhaltsame Antworten, die man von den Promis nicht so häufig hört.

Bei einem Gebissabdruck, der ihm gereicht wird, fällt Unheilig ein lange zurückliegender Berufswunsch wieder ein: „Ich wollte mal Zahntechniker werden und habe so etwas wirklich mal selber gemacht. Ein sehr einsamer Beruf. Man sitzt die ganze Zeit an einem sehr kleinen Tisch und sieht keine Leute. Den einzigen, den du siehst, ist der Chef, der vorbei kommt, wenn etwas falsch ist. Aber es ist trotzdem ein sehr schöner Beruf, wenn du kreativ und handwerklich begabt bist. Aber fernab der Musik ist es doch eine ganz andere Welt. Es ist echt sehr witzig – ich habe so etwas schon ewig nicht mehr in der Hand gehabt. Das ist schon über 25 Jahre her – oh Gott, bin ich alt“, lacht Der Graf.

Ein Weight-Watchers-Buch erinnert den Graf an das ewige Leid mit der richtigen Ernährung: „Ich bin ein Mensch, der Kalorien zählt, aber keine Punkte. Ich bin gerade mal wieder auf Diät, wie immer eigentlich. Morgens wenig essen – 400 Kalorien – mittags nur Obst und abends dann das leckere Schnitzel mit Fritten als Belohnung für einen intensiven Arbeitstag… Ich werde mein Leben lang Kalorien zählen müssen, um immer in diesen Anzug reinzupassen und auf der Bühne keinen Bauch zu haben“, verrät Der Graf den Hörern der

NRW-Lokalradios. Übrigens: Das Weight-Watchers-Buch hat Der Graf nicht mehr her gegeben und mit nach Hause genommen.

Ein Nassrasierer, den Der Graf gezeigt bekommt, sorgt täglich für seinen unverwechselbaren Look: „Ich rasiere mich immer nass. Mich morgens trocken zu rasieren, wäre völlig sinnlos, da ich zwei Stunden später wieder so aussähe wie vorher. Ich habe so einen starken Bartwuchs. Es sind zwar wenige Haare, aber wenn sie dann kommen, sind sie echt aggressiv. Jeden Morgen brauche ich 10 Minuten: Den kompletten Kopf – ich sehe dann aus wie der Weihnachtsmann – und das Gesicht einseifen und dann geht es los. Ein sehr hilfreiches Werkzeug, das auf Tour unerlässlich ist. Aber diese Klingen sind schweineteuer, ich finde das unverschämt. Für fünf Klingen ca. 17 Euro zu bezahlen, das ist wirklich eine Unverschämtheit. Das ist doch ein Fließbandprodukt“, ärgert sich Der Graf.

Der Film „The King’s Speech“, in dem der Hauptdarsteller stottert, hat Unheilig sehr berührt: „Als der Film rauskam, sagte jeder in meiner Familie, ich solle mir den mal anschauen, der Typ wäre total cool. Für mich war es nicht cool. Ich habe mir den Film angeguckt und habe danach extrem gestottert. Ich habe mich mit dieser Sache so stark auseinandergesetzt, dass es mir da wieder so richtig bewusst geworden ist. Ein halbes Jahr später bin ich aber noch offensiver damit umgegangen. Es kommt vor, dass ich ab und zu doch nochmal kleben bleibe beim Reden, weil ich mich mehr damit auseinandersetze… Es gibt ja Wörter, die man gar nicht herausbekommt, wenn man stottert, und es gibt Wörter, die man gut herausbekommt. Ich versuche mich den Wörtern gerade zu stellen, die man schlecht herausbekommt“, erzählt Der Graf sehr ehrlich in der Videoaufzeichnung für die NRW-Lokalradios.

Weitere News 2014
  • 30.12.2014
  • „Das Geheimnisvolle Geräusch“ ist wieder da –
    NRW-Lokalradios starten beliebtes Gewinnspiel am 5. Januar 2015
  • 23.12.2014
  • Aktion Lichtblicke e.V. überschreitet 1,6 Millionen-Euro-Spendengrenze
    Viel Unterstützung für notleidende Kinder
  • 09.12.2014
  • Lichtblicke-Kalaydo-Auktion bringt Rekordsumme von rund 54.000 Euro für hilfsbedürftige Kinder in NRW
  • 28.11.2014
  • Aktion Lichtblicke e.V. startet kommenden Sonntag mit neuer Lichternetz-App
    Auftakt in Hochphase der Spenden
  • 29.10.2014
  • „Unser Germanwings Star-Ticket!“
    NRW-Lokalradios verlosen 60 Reisen zu Top-Konzerten
  • 28.10.2014
  • Aktion Lichtblicke e.V. schließt Geschäftsjahr erfolgreich ab
    Rund 3,5 Mio. Euro Spenden für Kinder und Jugendliche
  • 17.10.2014
  • Rocklegende Billy Idol gibt exklusives Unplugged-Club-Konzert für die NRW-Lokalradios am 15. November 2014
  • 10.10.2014
  • "U2 - Unplugged & Talk" – NRW-Lokalradios holen die Megastars nach NRW
  • 01.10.2014
  • Jens Kopel übernimmt Leitung der Musikredaktion bei radio NRW
  • 03.09.2014
  • Neu im Tourplan: Comedy Camp Magic Special mit den Ehrlich Brothers
    Ticket-Vorverkauf ab sofort bei den NRW-Lokalradios
  • 28.08.2014
  • „Zahltag – wir zahlen Ihre Rechnung“
    NRW-Lokalradios starten mit beliebten Gewinnspiel am kommenden Montag
  • 13.08.2014
  • NRW-Lokalradios feiern Jubiläum – 10 Jahre „Doppel-Donnerstag“
    Morgen 10.000 Euro pro Spielrunde beim „Sommer-Geld
  • 17.07.2014
  • „Der Sommer-Geldregen – das Spiel mit der 25.000 Euro Chance“
    NRW-Lokalradios starten beliebtes Gewinnspiel
  • 15.07.2014
  • ma 2014 Radio II: radio NRW hat die meisten Radio-Fans in Deutschland
    Zum 29. Mal in Folge sichert sich der NRW-Lokalfunk
  • 24.06.2014
  • radio NRW relauncht seine B-to-B-Website
    radionrw.de präsentiert sich ab heute im neuen Look
  • 17.06.2014
  • Martin Kunze beendet seine Tätigkeit bei radio NRW
    Programmdirektor wechselt im Juli zu ANTENNE BAYERN
  • 13.06.2014
  • NRW-Lokalradios: Großes Staraufgebot bei Comedy Camp Tour 2014
    Ticket-Vorverkauf ab sofort bei den NRW-Lokalradios
  • 05.06.2014
  • NRW-Lokalradios machen „Auf uns“ von Andreas Bourani zu ihrem WM-Song
    Energiegeladener Nummer-1-Hit
  • 28.05.2014
  • NRW-Lokalradios sind lizenzierte Radiosender der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014™ in Brasilien
    Fußball-Samba im
  • 23.05.2014
  • Cro gibt exklusives Club-Konzert für die NRW-Lokalradios am 4. Juni
    NRW-Lokalradios verlosen Tickets für Konzert
  • 07.04.2014
  • Gute Laune und Frühlingsstimmung pur:
    NRW-Lokalradios spielen Top 750-Songs beim „Oster-Hitmarathon“
  • 07.03.2014
  • „Mega-Star-Wochen – Jetzt noch mehr Hits von Ihren Lieblingsstars“
    NRW-Lokalradios senden ab Montag noch mehr Songs
  • 05.03.2014
  • ma 2014 Radio I: NRW-Lokalradios bleiben die Nummer 1 im Radiomarkt
    Zum 28. Mal in Folge schreibt der NRW-Lokalfunk
  • 13.02.2014
  • Unheilig zu Gast bei den NRW-Lokalradios
    Der Graf zählt Kalorien und ärgert sich über teure Rasierklingen
  • 30.01.2014
  • NRW-Lokalradios bringen Madcon in den Schnee –
    Norwegische Top-Band sorgt für musikalisches Highlight beim traditio
  • 24.01.2014
  • Jürgen Bangert alias Elvis Eifel sitzt auf der Anklagebank
    Comedian der NRW-Lokalradios muss sich Sonntag
  • 02.01.2014
  • „Das Geheimnisvolle Geräusch“ ist wieder da –
    NRW-Lokalradios starten beliebtes Gewinnspiel am 6. Januar 2014
Ansprechpartner
Ina Pfuhler
  • Ina Pfuhler
    Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon
    0208/85 87-133
  • Fax
    0208/85 87-119