Aktion Lichtblicke: NRW-Lokalradio-Hörer spenden über 1,6 Millionen Euro
NRW-Lokalradios sammeln beim großen Lichtblicke-Spendentag für notleidende Kinder in NRW

Oberhausen, 23. Dezember 2015
Die NRW-Lokalradio-Hörer sind auch in diesem Jahr in außergewöhnlich guter Spenden-Stimmung. Am großen Lichtblicke-Spendentag steht heute im Programm der NRW-Lokalradios alles im Zeichen der guten Sache. Den ganzen Tag rufen die NRW-Lokalradios ihre Hörer zu Spenden für notleidende Kinder in NRW und ihre Familien auf und das mit großem Erfolg: Über 1,6 Millionen Euro sind in der neuen Spendensaison bisher auf dem Lichtblicke-Spendenkonto eingegangen und stündlich werden es mehr.

Allein heute unterstützten die NRW-Lokalradio-Hörer die Aktion Lichtblicke bisher (Stand 15.00 Uhr) mit einer Summe von über 200.000 Euro. Auch bei den Aktionen in der Adventszeit wie der Lichtblicke-Kalaydo-Auktion oder den Konzerten im Rahmen von Lichtblicke on Tour beteiligten sich die Hörer der NRW-Lokalradios sehr engagiert. Allein hier kam eine stolze Spendensumme von über 70.000 Euro zusammen. Seit Beginn des neuen Geschäftsjahrs am 1. Oktober 2015 hat der Lichtblicke-Spendenbeirat bereits drei Mal getagt und dabei 476 Anträge mit einem Gesamtvolumen von rund 647.000 Euro bewilligt. 1.432 Kinder und Jugendliche konnten sich über eine finanzielle Unterstützung freuen.

Am großen Lichtblicke-Spendentag endete heute auch der Wettbewerb der NRW-Lokalradios im Rahmen der Lichternetz-App. Der diesjährige Sieger heißt Antenne Unna. Das ganze Jahr über konnten die 45 Lokalradios zusammen mit ihren Hörern mit dem Setzen von Lichtern und Likes sowie dem Einstellen von Veranstaltungen zugunsten von Lichtblicke wertvolle Punkte sammeln. Die Hörer von Antenne Unna, die im letzten Jahr nur knapp hinter dem Siegersender Radio Gütersloh lagen, konnten heute endlich selbst feiern. Die Hörer von Antenne Unna können sich über ein Live-Konzert mit einem musikalischen Top-Act in ihrem Verbreitungsgebiet im Frühjahr 2016 freuen.

Das Ranking der Top-5-Sender bei der Lichternetz-App sieht 2015 wie folgt aus:

1. Antenne Unna 36.144 Punkte
2. Radio WAF 9.487 Punkte
3. Radio Sauerland 2.807 Punkte
4. 107.7 Radio Hagen 2.348 Punkte
5. Radio Gütersloh 2.188 Punkte

Insgesamt wurden in diesem Jahr 9.694 Lichter entzündet, 283 Likes gesetzt und 124 Aktionen für die Aktion Lichtblicke e. V. eingestellt.
Ab jetzt geht der Wettbewerb in eine neue Runde: Jedes Licht, jeder Like und jeder eingestellte Event wird dem Punktekonto gutgeschrieben. Das NRW-Lokalradio, das bis zum großen Lichtblicke-Spendentag 2016 (23. Dezember 2016) zusammen mit seinen Hörern die meisten Punkte sammelt, gewinnt wieder ein Konzert mit einem hochkarätigen Künstler. Alle Infos zur Lichternetz-App finden Sie unter www.lichtblicke.de.

Spenden können gerne weiter unter der Telefon-Nummer 01805/0 80 580 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz der deutschen Telekom, max. 42 Cent/Min. vom Handy) abgegeben werden. Das Lichtblicke-Callcenter ist heute – am großen Lichtblicke-Spendentag – noch bis 20.00 Uhr besetzt und nimmt die Spenden der NRW-Lokalradio-Hörer entgegen. An den Feiertagen und zwischen Jahren ist das Lichtblicke-Team von 8.00 bis 18.00 Uhr für seine Hörer da.

Wer seine Spende lieber Online abgeben möchte, findet unter www.lichtblicke.de komfortable und sichere Möglichkeiten. Wer ganz unkompliziert und mobil seine Spende abgeben möchte, der kann eine Charity-SMS für 5 Euro versenden. Einfach Stichwort "Lichtblicke" eintippen und an die Nummer 44844 schicken – so schnell kann Hilfe sein. Allgemeine Informationen zu der Aktion Lichtblicke e.V., der Lichternetz-App, Bildmaterial sowie den aktuellen Spendenstand finden Sie ebenfalls unter www.lichtblicke.de.


Die Aktion Lichtblicke e.V. wurde 1998 ins Leben gerufen und ist eine gemeinsame Spendenaktion der radio NRW GmbH, des Verbandes Lokaler Rundfunk (VLR) für die 45 Lokalradios in NRW, der kirchlichen Hilfswerke Diakonie und Caritas in Nordrhein-Westfalen. Unter der Schirmherrschaft von Udo Kraft, Ehemann der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin, wird mit der Spendenaktion Lichtblicke Not leidenden Kindern und Familien in NRW schnell geholfen. Besondere Berücksichtigung bei dieser Spenden-Kampagne finden Familien, die in eine aussichtslose Misere geraten sind und dringend finanzielle Unterstützung benötigen, um ihren Lebensalltag meistern zu können. Die Aktion Lichtblicke e.V. trägt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstitutes für soziale Fragen (DZI).

Weitere News 2015
  • 23.12.2015
  • Aktion Lichtblicke: NRW-Lokalradio-Hörer spenden über 1,6 Millionen Euro
  • 21.12.2015
  • NRW-Lokalradios: Jahresabschluss-Interview mit Hannelore Kraft
    NRW-Ministerpräsidentin im Gespräch mit Moderator
  • 08.12.2015
  • Lichtblicke-Auktion der NRW-Lokalradios erzielt 54.784,31 Euro für in Not geratene Kinder in NRW
  • 27.11.2015
  • Katharina te Uhle gewinnt LfM-Hörfunkpreis
    Moderatorin überzeugt Jury mit Sendung „Am Vormittag / Am Mittag“
  • 26.11.2015
  • NRW-Lokalradios starten mit Programm-Highlights zur Aktion Lichtblicke
    Auftakt in Hochphase
  • 28.10.2015
  • Unser Eurowings Star-Ticket! Wir fliegen Sie zu Top-Konzerten auf der ganzen Welt
    NRW-Lokalradios verlosen 60 Reisen
  • 09.10.2015
  • Aktion Lichtblicke e. V. schließt Geschäftsjahr mit Rekordergebnis ab
    Spendenaktion sammelt über 3,84 Millionen Euro
  • 16.09.2015
  • NRW-Lokalradios: Interview mit Hannelore Kraft zum Thema Bewältigung der Flüchtlingskrise
  • 25.08.2015
  • NRW-Lokalradios – Thorsten Ortmann mit „Grenzenlos – 25 Jahre Mauerfall“ für Deutschen Radiopreis 2015 nominiert
  • 19.08.2015
  • „Zahltag – wir zahlen Ihre Rechnung!“
    Ab Montag Bewerbungsstart für beliebtes Gewinnspiel bei den NRW-Lokalradios
  • 22.07.2015
  • ma 2015 Radio II: radio NRW überzeugt mit Reichweitenzuwachs und Top-Platzierung
    Platz 1 im bundesweiten Hörer-
  • 29.05.2015
  • NRW-Lokalradios: Sommer-Geldregen – Das Spiel mit der 25.000 Euro-Chance
    Beliebtes Radiospiel startet kommenden Montag
  • 26.05.2015
  • NRW-Lokalradios: 10 Jahre Comedy Camp Tour – großes Staraufgebot im Jubiläumsjahr
    Ticket-Vorverkauf ab sofort bei den
  • 22.04.2015
  • Jan-Uwe Brinkmann und Sven Thölen übernehmen die Geschäftsführung von radio NRW
  • 13.03.2015
  • Herbert Grönemeyer stellt neue Strophe seines Songs Bochum bei den NRW-Lokalradios vor
  • 12.03.2015
  • „Atze Schröders Kaltstart 2.0“ –
    Neuauflage der beliebten Radio-Comedy mit Atze Schröder startet Montag bei den
  • 04.03.2015
  • ma 2015 Radio I: radio NRW feiert Reichweiten-Jubiläum
    Zum 30. Mal hintereinander freut sich der NRW-Lokalfunk
  • 25.02.2015
  • „Der alltours Siegerflieger – Gewinnen Sie den Urlaub Ihres Lebens“
    NRW-Lokalradios starten Reisespiel am 2. März 2015
  • 25.02.2015
  • radio NRW GmbH: Vertrag mit Geschäftsführer Dr. Udo Becker wird nicht verlängert
Ansprechpartner
Ina Pfuhler
  • Ina Pfuhler
    Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon
    0208/85 87-133
  • Fax
    0208/85 87-119