Lichtblicke-Auktion der NRW-Lokalradios erzielt 54.784,31 Euro für in Not geratene Kinder in NRW
Private Wohnzimmer-Shows mit Comedy- und Musikstars liegen im Trend

Oberhausen, 8. Dezember 2015
54.784,31 Euro – diese stolze Summe wurde bei der diesjährigen Lichtblicke-Kalaydo-Auktion der NRW-Lokalradios erzielt. Vom 30. November bis 7. Dezember 2015 konnten die Hörer der NRW-Lokalradios insgesamt 54 Artikel und Gutscheine ersteigern, die es so in keinem Laden zu kaufen gibt. Der Erlös dieser außergewöhnlichen Auktion, die gemeinsam mit dem Kooperationspartner kalaydo.de traditionell zu Beginn der Adventszeit stattfindet, kommt Kindern und Jugendlichen in NRW sowie ihren Familien, die in Not geraten sind, zugute.

Das Ergebnis der diesjährigen Auktion zeigt einen eindeutigen Trend: Private Wohnzimmer-Shows mit Comedy- und Musikstars stehen im Ranking der beliebtesten Artikel ganz oben. Platz 1 mit einer unglaublichen Auktionssumme von 15.050,00 Euro belegt zum dritten Mal hintereinander ein Gutschein für eine private Wohnzimmer-Show mit beliebtesten Porsche-Fahrer aller Zeiten – Atze Schröder. Der Höchstbietende darf sich auf einen unvergesslichen Abend mit dem Top-Comedian im heimischen Wohnzimmer freuen. Er kann jetzt schon mal anfangen, seine Möbel für dieses exklusive Event zu verschieben und Platz für den Großmeister der Comedy zu schaffen.

Die Plätze 2 bis 4 teilen sich zwei Musik- und zwei Comedy-Stars. Rocker Daniel Wirtz kommt für 5.540,00 Euro mit Piano und Streichern zu seinem Wohnzimmer-Konzert, die Wohnzimmer-Party von DJ-Antoine wird für 3.811,00 Euro stattfinden und die Comedians Matze Knop und Jürgen Bangert verlängern die Comedy-Camp-Tour der NRW-Lokalradios und verwandeln die eigenen vier Wände des Höchstbietenden für 3.676,00 Euro in eine private Comedy-Bühne.

Aber auch die VIP-Tickets für die Präsidiumsloge beim Fußball-Erstligisten Borussia Mönchengladbach (3.510,00 Euro) und das Musik-Event Tabaluga inkl. Backstage-Führung (2.610,00 Euro) kamen bei den NRW-Lokalradio-Hörern sehr gut an. Die von Tote-Hosen-Frontmann Campino bei einem Besuch der NRW-Lokalradios signierte E-Gitarre erzielte 1.450,00 Euro, die "Kumpelkiste", die von den Spielern vom FC Schalke 04 mit zahlreichen persönlichen Dingen und vielen Überraschungen gefüllt wurde, wechselte für 1.300,00 Euro den Besitzer.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Lichtblicke-Auktion berichten die NRW-Lokalradios in ihrem Programm ab heute wieder intensiv über Familien in NRW, bei denen das Schicksal besonders hart zugeschlagen hat. Darüber hinaus stellen die NRW-Lokalradios unter dem Motto "Die Macher" Hörer in NRW in den Vordergrund, die sich in besonderer Weise für die Aktion Lichtblicke engagieren und bemerkenswerte Aktionen für den guten Zweck organisieren.

Auch die Musikaktion Lichtblicke on Tour läuft auf Hochtouren. Die ersten beiden Konzerte von Philipp Dittberner am 2.12. in Hagen und Joris gestern Abend in Herford waren schon ein voller Erfolg. Mehrere tausend Fans wollten ihre Lieblingsstars live und hautnah erleben. Die Newcomerin Namika steht schon in den Startlöchern und freut sich auf ihren Auftritt heute Abend um 18.00 Uhr auf dem Kapuzinerplatz in Mönchengladbach. Das große Finale bei Lichtblicke on Tour bestreiten dann Kelvin Jones am 16. Dezember in Bocholt auf dem Marktplatz und Max Mutzke am 17. Dezember in Dülmen auf dem Dülmener Winter. Das Besondere an Lichtblicke on Tour ist, dass jedes Jahr im Advent beliebte Musik-Acts für den guten Zweck auftreten und die NRW-Lokalradio-Hörer mit kleinen, aber feinen Konzerten begeistern – und das ganz ohne teuren Eintritt oder Ticketvorverkauf.

Spannend wird es in den nächsten zwei Wochen beim Wettbewerb unter den 45 NRW-Lokalradios um den Live-Auftritt eines Top-Acts im nächsten Jahr. Unter dem Motto "Eine zündende Idee. Ein guter Zweck. Eine starke Community" können die Hörer der NRW-Lokalradios das ganze Jahr über in der Lichtblicke-Lichternetz-App mit dem Setzen von Lichtern und Likes sowie dem Einstellen von Veranstaltungen Solidarität mit der Aktion Lichtblicke zeigen und NRW zum Leuchten bringen. Das Schöne dabei ist: Die Hörer unterstützen nicht nur die gute Sache, sondern sammeln auch wichtige Punkte: Denn das Gebiet bzw. das Lokalradio, das bis zum Großen Lichtblicke-Spendentag am 23. Dezember 2015, 12.00 Uhr, die meisten Punkte für sich verbuchen kann, gewinnt ein einzigartiges Live-Konzert im Frühjahr 2016.

Da auch in diesem Jahr zahlreiche Kinder und Jugendliche in NRW wieder finanzielle Unterstützung brauchen, freuen sich die NRW-Lokalradios über jede kleine und große Spende für die Aktion Lichtblicke e. V. Wer sich gerne an der Hilfsaktion beteiligen möchte, kann seine Spende unter der Nummer 01805/0 80 580 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz der deutschen Telekom, max. 42 Cent/Min. vom Handy) abgeben. Das Lichtblicke-Callcenter ist im Advent unter der Woche und an den Wochenenden von 8.00 bis 18.00 Uhr besetzt. Am großen Lichtblicke-Spendentag am 23. Dezember 2015 nimmt das Lichtblicke-Team von 6.00 bis 20.00 Uhr die Spenden der NRW-Lokalradio-Hörer entgegen.

Wer seine Spende lieber Online abgeben möchte, findet unter www.lichtblicke.de eine neue komfortable und sichere Möglichkeit. Seit 1. November 2015 ist es hier auch möglich, neben dem klassischen Lastschrift-Einzug auch über Kreditkarte oder PayPal zu spenden. Darüber hinaus können alle Spender – wenn gewünscht – ihren Namen und eine Nachricht an die Aktion Lichtblicke hinterlassen oder sich eine individuelle Spendenseite einrichten. Wer ganz unkompliziert und mobil seine Spende abgeben möchte, der kann eine Charity-SMS für 5 Euro versenden. Einfach Stichwort "Lichtblicke" eintippen und an die Nummer 44844 schicken – so schnell kann Hilfe sein.

Allgemeine Informationen zu der Aktion Lichtblicke e.V., Möglichkeiten zur Online-Spenden, der Lichternetz-App, Bildmaterial sowie den aktuellen Spendenstand finden Sie unter www.lichtblicke.de.


Die Aktion Lichtblicke e.V. wurde 1998 ins Leben gerufen und ist eine gemeinsame Spendenaktion der radio NRW GmbH, des Verbandes Lokaler Rundfunk (VLR) für die 45 Lokalradios in NRW, der kirchlichen Hilfswerke Diakonie und Caritas in Nordrhein-Westfalen. Unter der Schirmherrschaft von Udo Kraft, Ehemann der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin, wird mit der Spendenaktion Lichtblicke Not leidenden Kindern und Familien in NRW schnell geholfen. Besondere Berücksichtigung bei dieser Spenden-Kampagne finden Familien, die in eine aussichtslose Misere geraten sind und dringend finanzielle Unterstützung benötigen, um ihren Lebensalltag meistern zu können. Die Aktion Lichtblicke e.V. trägt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstitutes für soziale Fragen (DZI).

Weitere News 2015
  • 23.12.2015
  • Aktion Lichtblicke: NRW-Lokalradio-Hörer spenden über 1,6 Millionen Euro
  • 21.12.2015
  • NRW-Lokalradios: Jahresabschluss-Interview mit Hannelore Kraft
    NRW-Ministerpräsidentin im Gespräch mit Moderator
  • 08.12.2015
  • Lichtblicke-Auktion der NRW-Lokalradios erzielt 54.784,31 Euro für in Not geratene Kinder in NRW
  • 27.11.2015
  • Katharina te Uhle gewinnt LfM-Hörfunkpreis
    Moderatorin überzeugt Jury mit Sendung „Am Vormittag / Am Mittag“
  • 26.11.2015
  • NRW-Lokalradios starten mit Programm-Highlights zur Aktion Lichtblicke
    Auftakt in Hochphase
  • 28.10.2015
  • Unser Eurowings Star-Ticket! Wir fliegen Sie zu Top-Konzerten auf der ganzen Welt
    NRW-Lokalradios verlosen 60 Reisen
  • 09.10.2015
  • Aktion Lichtblicke e. V. schließt Geschäftsjahr mit Rekordergebnis ab
    Spendenaktion sammelt über 3,84 Millionen Euro
  • 16.09.2015
  • NRW-Lokalradios: Interview mit Hannelore Kraft zum Thema Bewältigung der Flüchtlingskrise
  • 25.08.2015
  • NRW-Lokalradios – Thorsten Ortmann mit „Grenzenlos – 25 Jahre Mauerfall“ für Deutschen Radiopreis 2015 nominiert
  • 19.08.2015
  • „Zahltag – wir zahlen Ihre Rechnung!“
    Ab Montag Bewerbungsstart für beliebtes Gewinnspiel bei den NRW-Lokalradios
  • 22.07.2015
  • ma 2015 Radio II: radio NRW überzeugt mit Reichweitenzuwachs und Top-Platzierung
    Platz 1 im bundesweiten Hörer-
  • 29.05.2015
  • NRW-Lokalradios: Sommer-Geldregen – Das Spiel mit der 25.000 Euro-Chance
    Beliebtes Radiospiel startet kommenden Montag
  • 26.05.2015
  • NRW-Lokalradios: 10 Jahre Comedy Camp Tour – großes Staraufgebot im Jubiläumsjahr
    Ticket-Vorverkauf ab sofort bei den
  • 22.04.2015
  • Jan-Uwe Brinkmann und Sven Thölen übernehmen die Geschäftsführung von radio NRW
  • 13.03.2015
  • Herbert Grönemeyer stellt neue Strophe seines Songs Bochum bei den NRW-Lokalradios vor
  • 12.03.2015
  • „Atze Schröders Kaltstart 2.0“ –
    Neuauflage der beliebten Radio-Comedy mit Atze Schröder startet Montag bei den
  • 04.03.2015
  • ma 2015 Radio I: radio NRW feiert Reichweiten-Jubiläum
    Zum 30. Mal hintereinander freut sich der NRW-Lokalfunk
  • 25.02.2015
  • „Der alltours Siegerflieger – Gewinnen Sie den Urlaub Ihres Lebens“
    NRW-Lokalradios starten Reisespiel am 2. März 2015
  • 25.02.2015
  • radio NRW GmbH: Vertrag mit Geschäftsführer Dr. Udo Becker wird nicht verlängert
Ansprechpartner
Ina Pfuhler
  • Ina Pfuhler
    Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon
    0208/85 87-133
  • Fax
    0208/85 87-119