„Atze Schröders Kaltstart 2.0“ –
Neuauflage der beliebten Radio-Comedy mit Atze Schröder startet Montag bei den NRW-Lokalradios

Oberhausen, 12. März 2015
Kult-Comedian Atze Schröder ist wieder zurück bei den NRW-Lokalradios. Ab kommenden Montag, 16. März 2015, gibt es wieder täglich neue Folgen von „Atze Schröders Kaltstart 2.0“. Diese Comedy-Serie hat bei den NRW-Lokalradios eine lange Tradition. Im Jahr 2001 ging sie erstmals On-Air und freute sich innerhalb kürzester Zeit über zahlreiche Fans.

Die neue Staffel „Kaltstart 2.0“ ist der moderne Klassiker: Ein Kult-Format, das sich um top-aktuelle Themen dreht – mittendrin natürlich der Meister der deutschen Comedy – Atze Schröder. Ob Helikopter-Eltern, kochende Männer, Technik- und Mode-Opfer oder Neu-Veganer – bei „Atze Schröders Kaltstart 2.0“ wird keiner verschont. Zu sehr auf die Goldwaage sollte man das Ganze allerdings nicht legen – Deutschlands lustigster Pilotenbrillen-Träger erzählt und kommentiert natürlich immer mit einem Augenzwinkern und einer großen Portion Charme.

„Wir haben uns auf die erste Kaltstart-Staffel besonnen, auf den echten Rock’n Roll, aber mit den Themen von heute – mit Selfies, mit Let‘s Dance und allen Beklopptheiten, die man so macht. Wir haben die Autoren aus der ursprünglichen Serie mit neuen, frischen zusammengebracht und damit ganz konsequent den Kult mit der Moderne gemischt. Das ist immer eine große Herausforderung, wenn solche Leute aufeinandertreffen. Ich glaube der Kaltstart 2.0 ist das Beste, das wir je gemacht haben“, so Atze Schröder über sein neues Radioprojekt mit den NRW-Lokalradios.

Weitere News 2015
  • 23.12.2015
  • Aktion Lichtblicke: NRW-Lokalradio-Hörer spenden über 1,6 Millionen Euro
  • 21.12.2015
  • NRW-Lokalradios: Jahresabschluss-Interview mit Hannelore Kraft
    NRW-Ministerpräsidentin im Gespräch mit Moderator
  • 08.12.2015
  • Lichtblicke-Auktion der NRW-Lokalradios erzielt 54.784,31 Euro für in Not geratene Kinder in NRW
  • 27.11.2015
  • Katharina te Uhle gewinnt LfM-Hörfunkpreis
    Moderatorin überzeugt Jury mit Sendung „Am Vormittag / Am Mittag“
  • 26.11.2015
  • NRW-Lokalradios starten mit Programm-Highlights zur Aktion Lichtblicke
    Auftakt in Hochphase
  • 28.10.2015
  • Unser Eurowings Star-Ticket! Wir fliegen Sie zu Top-Konzerten auf der ganzen Welt
    NRW-Lokalradios verlosen 60 Reisen
  • 09.10.2015
  • Aktion Lichtblicke e. V. schließt Geschäftsjahr mit Rekordergebnis ab
    Spendenaktion sammelt über 3,84 Millionen Euro
  • 16.09.2015
  • NRW-Lokalradios: Interview mit Hannelore Kraft zum Thema Bewältigung der Flüchtlingskrise
  • 25.08.2015
  • NRW-Lokalradios – Thorsten Ortmann mit „Grenzenlos – 25 Jahre Mauerfall“ für Deutschen Radiopreis 2015 nominiert
  • 19.08.2015
  • „Zahltag – wir zahlen Ihre Rechnung!“
    Ab Montag Bewerbungsstart für beliebtes Gewinnspiel bei den NRW-Lokalradios
  • 22.07.2015
  • ma 2015 Radio II: radio NRW überzeugt mit Reichweitenzuwachs und Top-Platzierung
    Platz 1 im bundesweiten Hörer-
  • 29.05.2015
  • NRW-Lokalradios: Sommer-Geldregen – Das Spiel mit der 25.000 Euro-Chance
    Beliebtes Radiospiel startet kommenden Montag
  • 26.05.2015
  • NRW-Lokalradios: 10 Jahre Comedy Camp Tour – großes Staraufgebot im Jubiläumsjahr
    Ticket-Vorverkauf ab sofort bei den
  • 22.04.2015
  • Jan-Uwe Brinkmann und Sven Thölen übernehmen die Geschäftsführung von radio NRW
  • 13.03.2015
  • Herbert Grönemeyer stellt neue Strophe seines Songs Bochum bei den NRW-Lokalradios vor
  • 12.03.2015
  • „Atze Schröders Kaltstart 2.0“ –
    Neuauflage der beliebten Radio-Comedy mit Atze Schröder startet Montag bei den
  • 04.03.2015
  • ma 2015 Radio I: radio NRW feiert Reichweiten-Jubiläum
    Zum 30. Mal hintereinander freut sich der NRW-Lokalfunk
  • 25.02.2015
  • „Der alltours Siegerflieger – Gewinnen Sie den Urlaub Ihres Lebens“
    NRW-Lokalradios starten Reisespiel am 2. März 2015
  • 25.02.2015
  • radio NRW GmbH: Vertrag mit Geschäftsführer Dr. Udo Becker wird nicht verlängert
Ansprechpartner
Ina Pfuhler
  • Ina Pfuhler
    Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon
    0208/85 87-133
  • Fax
    0208/85 87-119