Die Spannung im Publikum vor dem exklusiven Geheimkonzert von Milow war riesengroß. Nach der Begrüßung durch NRW-Lokalradio-Moderator Tony Kaufmann gingen pünktlich um 20.00 Uhr gestern Abend die Spots an. Unter dem Jubel von über 300 Fans betrat einer der erfolgreichsten belgischen Sänger und Songwriter die Bühne – Milow. Und er legte sofort mit einer eindrucksvollen Solo-Performance des Songs „Rambo“ aus seinem aktuellen Album „North and South“ los. Lange sollte Milow aber nicht allein auf der Bühne stehen. Bereits zum zweiten Song des Abends – „Building Bridges“ – kündigte Milow mit Sängerin Nina und Gitarrist Tom seine Band an, mit der er seinen Fans eine tolle Unplugged-Show lieferte.

Tickets für dieses Konzert-Highlight konnten im Vorfeld ausschließlich bei den NRW-Lokalradios gewonnen werden. Wer zu den glücklichen Gewinnern gehörte, hatte allen Grund zur Freude. Auf der Bühne erlebten die Fans einen lockeren, sehr sympathischen Künstler, der mit seiner eindrucksvollen Stimme die kleine Konzert-Location in einem mehrstöckigen Treppenhaus komplett ausfüllte. Mit einer Mischung aus alten und neuen Songs begeisterte Milow mit einer gut einstündigen Show sein fasziniertes Publikum. Bei seinen größten Hits wie „Ayo Technology“, „You Don’t Know“ oder ganz speziell bei seiner aktuellen Single „You And Me (In My Pocket)“ bewiesen die Fans enorme Textsicherheit und sangen lautstark mit.

Im Interview nach dem Konzert war Milow komplett außer Atem, aber glücklich über die tolle Resonanz der Fans: „Ich persönlich fand es großartig, dass die Leute bei ‚You And Me‘ so mitgegangen sind. Natürlich kannten sie auch ‚You Don’t Know‘ und ‚Ayo Technology‘. Aber ‚You And Me‘ fand ich besonders schön, weil es die 1. Single aus meinem gerade neu erschienen Album ‚North And South‘ ist. Und am Schluss haben wir ohne Mikrophone auf der Treppe gesungen. Das war auch wirklich toll“, so Milow begeistert. Angst hatte Milow ohne die technische Unterstützung zum Schluss aber nicht: „Ich weiß ja, wir drei können ziemlich laut singen und dieses Treppenhaus hat ja auch eine tolle Akustik, einen natürlichen Hall. Da dachte ich mir schon, dass das klappen wird“, erzählt Milow selbstbewusst.

Und was sind die nächsten Pläne? „Ich bin jetzt schon seit einer Woche unterwegs. Heute fahre ich nach Hause und werde eine der seltenen Nächte in meinem eigenen Bett verbringen. Dann komme ich auf Tour nach Deutschland. Wir spielen in Frankfurt, Hannover, Berlin und Magdeburg. Dann geht es nach Paris, Stockholm und von da nach Kanada. Und so ähnlich geht es weiter“, so der vielbeschäftigte Künstler.

Ansprechpartner
Andrea Berg
  • Andrea Berg
    Event-Team
  • Telefon
    0208-8587-402
  • Fax
    0208-8587-391
Anja Gajewski
  • Anja Gajewski
    Event-Team
  • Telefon
    0208-8587-407
  • Fax
    0208-8587-391
Susanne Ruhlandt
  • Susanne Ruhlandt
    Event-Team
  • Telefon
    0208-8587-415
  • Fax
    0208-8587-391
Stefan Vorwerk
  • Stefan Vorwerk
    DTP-Team / Grafik
  • Telefon
    0208-8587-456
  • Fax
    0208-8587-391