Aufträge und Sendeunterlagen müssen spätestens 3 Arbeitstage vor dem ersten Ausstrahlungstermin eingegangen sein.

Abweichungen bedürfen einer besonderen Vereinbarung. Werbefunkaufträge werden erst nach schriftlicher Bestätigung durch radio NRW verbindlich. Nebenabreden und Auftragsänderungen bedürfen der Schriftform.

Sendeunterlagen

Der Auftraggeber ist verantwortlich für die rechtzeitige Lieferung der Tonträger und Texte.

Es werden benötigt:

  • Spot Anlieferungsmedien
    DAT, CD, Email (audio@rms.de)
  • Medientypen/-formate
    .wav, .aiff, .mp3
    (min. 128 kBit/s; 44,1 kHz; 16Bit)
  • Einschaltplan
  • Angaben über Spotlängen
  • Angaben über den Kunden
  • Angaben über das Produkt
  • Angaben für die GEMA

Von den Texten muss eine schriftliche Kopie mitgeliefert werden. Fehlen die GEMA-Angaben, geht RMS davon aus, dass der Spot keine GEMA-pflichtige Musik enthält. Nachträgliche Änderungen des Ausstrahlungsmotivs oder Umbuchungen durch den Auftraggeber bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung von RMS. Bei Überschreitungen der in der Auftragsbestätigung angegebenen Spotlänge können die vereinbarten Sendetermine verschoben werden.

Zahlungsbedingungen

Die Werbespots werden jeweils am Ende eines Monats für den gesamten Monat in Rechnung gestellt. Die Abrechnung erfolgt auf Basis der tatsächlichen Länge eines Werbespots. Der Rechnungsbetrag ist bis zum 15. des Folgemonats fällig.

Bei Zahlung innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungsdatum wird Skonto von 2% des Rechnungsbetrages gewährt. Bei Zahlungsverzug ist RMS berechtigt, die weitere Ausstrahlung von Werbespots zurückzustellen, ohne dass daraus ein Ersatzanspruch des Auftraggebers entsteht. RMS behält sich vor, den ihm dadurch entstandenen Schaden dem Auftraggeber in Rechnung zu stellen. RMS behält sich in Einzelfällen ebenfalls vor, Vorkasse zu verlangen. Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Agenturprovision

Werbeagenturen oder Werbungsmittler erhalten, sofern sie ihren Auftraggeber werblich beraten und eine entsprechende Dienstleistung nachweisen können, eine Agenturvergütung in Höhe von 15% auf die Nettorechnungsbeträge.

Sendeunterlagen

Sendeunterlagen werden erbeten an:

RMS Radio Marketing Service GmbH & Co.KG
Moorfuhrtweg 17
22301 Hamburg

Ansprechpartner
Veronika Sauerland
Nina Dusy