Pressemitteilungen

Das Neueste aus
dem Funkhaus

Pressemitteilungen

Das Neueste aus
dem Funkhaus


NRW-Lokalradios: Lichtblicke-Auktion bringt rund 44.000 Euro für Kinder in Not aus NRW

Stars der Auktion sind Max Giesinger und Michael Schulte

Oberhausen, 2. Dezember 2022

43.947,19 Euro – das ist die eindrucksvolle Summe, die bei der Lichtblicke-Auktion der NRW-Lokalradios zusammengekommen ist. Seit Montag konnten die Hörerinnen und Hörer für den guten Zweck mitsteigern. Im Angebot waren 55 außergewöhnliche Objekte und Erlebnis-Gutscheine, die es so in keinem Shop zu kaufen gibt. Die Stars der diesjährigen Auktion sind nicht nur tolle Musiker, sondern auch beste Freunde: Max Giesinger und Michael Schulte sind mit ihrem privaten Wohnzimmer-Konzert für 50 Personen an die Spitze gestürmt und haben damit 7.150 Euro für Kinder und Jugendliche aus NRW erzielt. Die Höchstbietende darf sich jetzt auf eine private Session mit den beiden Stars in ihren eigenen vier Wänden freuen.

Platz zwei und drei gehen an zwei Kunstwerke von Kult-Musiker Udo Lindenberg und Komiker-Legende Otto Waalkes, die zusammen für 6.710 Euro den Besitzer wechselten. Den vierten Platz belegen Tickets für das Lichtblicke-Weihnachts-Konzert, das Sarah Connor nächste Woche Mittwoch exklusiv für die NRW-Lokalradio-Hörer geben wird – ein Treffen mit der beliebten Musikerin inklusive. Kult-Comedian Atze Schröder fehlt natürlich auch dieses Jahr nicht in der TOP 5 der beliebtesten Auktionen: Die Tickets für seine Show „Echte Gefühle“ plus ein persönliches Treffen mit dem Großmeister der Comedy-Szene wechselten für 2.510 Euro den Besitzer. Die Ergebnisse aller Auktionen sind unter https://lichtblicke.de/aktionen/lichtblicke-auktion/ abrufbar.

Weiterhin für Fans geöffnet ist der Lichtblicke-Shop. Der Top-Seller im Shop ist der 0-Euro-Schein „ALLES AUS LIEBE“ by Die Toten Hosen (Edition 2022). Mit der Kompilation „Alles aus Liebe – 40 Jahre Die Toten Hosen“, die im Mai 2022 veröffentlicht wurde, feiert die Düsseldorfer Band ihr 40-jähriges Bestehen. Lichtblicke freut sich riesig, dass die einzig wahre deutschsprachige Punkrockband zu ihrem 40-jährigen Jubiläum den Schein mit dem berühmten Knochenadler-Motiv für den guten Zweck designt hat. Die Toten Hosen unterstützen schon seit vielen Jahren die Aktion Lichtblicke und stellen im Sinne der guten Sache in diesem Jahr diesen tollen Jubiläums-Schein zur Verfügung.

Der besondere Schein sieht nicht nur echt aus, sondern ist es auch. Von der Europäischen Zentralbank genehmigt ist der Schein mit einigen für Banknoten typischen Sicherheitsmerkmalen auf Sicherheitspapier gedruckt. Wer sich noch einen der begehrten Scheine sichern will, der muss schnell sein: Einige Angebote sind bereits ausverkauft. Auch wenige Scheine von „MUTTERSPRACHE“ by Sarah Connor (Edition 2021) aus dem letzten Jahr stehen noch zur Verfügung. Egal für welchen Schein man sich entscheidet: Er ist für Familie und Freunde ein ganz besonderes Geschenk, mit dem man Gutes tut. Denn der Reinerlös fließt direkt an die Aktion Lichtblicke e. V.

Im Advent berichten die NRW-Lokalradios auch weiterhin ausführlich über „Die Macher“. Hier werden Hörerinnen und Hörer vorgestellt, die die Aktion Lichtblicke mit kreativen Ideen und Aktionen in besonderer Weise unterstützen. Ob Plätzchenbacken in der Kita, Basteln in der Schule oder Verkäufe von Lebensmitteln oder Dienstleistungen – viele Menschen lassen sich richtig was einfallen, um hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen in NRW zu helfen.

Der Höhepunkt der Aktion Lichtblicke e. V. findet am 23. Dezember 2022 statt. Am Großen Lichtblicke-Tag rufen die NRW-Lokalradios ganztätig zu Spenden auf und berichten im Programm über alles, was Hörer tun, um Mitmenschen in Not zu helfen. Die NRW-Lokalradios freuen sich über jede kleine und große Spende für die Aktion Lichtblicke e. V. Die Spenden werden vorzugsweise online unter www.lichtblicke.de oder über eine Banküberweisung angenommen. Wer möchte, dass seine Spende den Unwetter-Betroffenen zugutekommt, kann ein entsprechendes Feld auf dem Online-Spendenformular anklicken oder auf dem Überweisungsträger das Stichwort „Unwetter-Hilfe“ vermerken.

Die NRW-Lokalradios freuen sich über jede kleine und große Spende für die Aktion Lichtblicke e. V. Die Spenden werden vorzugsweise online unter www.lichtblicke.de oder über eine Banküberweisung angenommen.

Allgemeine Informationen zu Aktion Lichtblicke e.V., der Lichtblicke-Auktion, dem Lichtblicke-Shop, Möglichkeiten zu Online-Spenden, Bildmaterial sowie den aktuellen Spendenstand findet ihr unter www.lichtblicke.de .


Die Aktion Lichtblicke e.V. wurde 1998 ins Leben gerufen und ist eine gemeinsame Spendenaktion des Rahmenprogrammanbieters RADIO NRW, des Verbandes Lokaler Rundfunk (VLR) für die 45 Lokalradios in NRW sowie der kirchlichen Hilfswerke Diakonie und Caritas in Nordrhein-Westfalen. Unter der Schirmherrschaft von Katharina Wüst, Ehefrau des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten, hilft die Aktion Lichtblicke da, wo eine außergewöhnliche Notsituation vorliegt. Besondere Berücksichtigung bei dieser Spenden-Kampagne finden Familien, die in eine aussichtslose Misere geraten sind und dringend finanzielle Unterstützung benötigen, um ihren Lebensalltag meistern zu können. Die Aktion Lichtblicke e.V. trägt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstitutes für soziale Fragen (DZI).

02.12.2022

NRW-Lokalradios: Lichtblicke-Auktion bringt rund 44.000 Euro für Kinder in Not aus NRW
Stars der Auktion sind Max Giesinger und Michael Schulte

43.947,19 Euro – das ist die eindrucksvolle Summe, die bei der Lichtblicke-Auktion der NRW-Lokalradios zusammengekommen ist. Seit Montag konnten die Hörerinnen und Hörer für den guten Zweck mitsteigern. Im Angebot waren 55 außergewöhnliche Objekte und Erlebnis-Gutscheine, die es so in keinem Shop zu kaufen gibt. Die Stars der diesjährigen Auktion sind nicht nur tolle Musiker, sondern auch beste Freunde: Max Giesinger und Michael Schulte sind mit ihrem privaten Wohnzimmer-Konzert für 50 Personen an die Spitze gestürmt und haben damit 7.150 Euro für Kinder und Jugendliche aus NRW erzielt. Die Höchstbietende darf sich jetzt auf eine private Session mit den beiden Stars in ihren eigenen vier Wänden freuen.


Download Fotos

Der Abdruck der Fotos ist honorarfrei mit Quellennennung „RADIO NRW“.

Download Logos

Ansprechpartnerin
Ina Pfuhler

Ina Pfuhler

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:

0208/85 87-133

Fax:

0208/85 87-119