Unsere direkten Nachbarn haben wieder einmal den Eurovision Song Contest gewonnen. Zum fünften Mal. Dafür müssen wir noch ein bisschen arbeiten. Bei uns waren es bislang ja nur zwei Siege. Der Niederländer Duncan Laurence ging als Favorit ins Rennen und hat dann am Klavier mit „Arcade“ den Sieg klargemacht.
Nach diesem Erfolg ist Duncan jetzt ein gefragter Mann. Umso mehr freuen wir uns, dass er auch zu uns zu Katharina te Uhle ins Studio kommen konnte.