„Der Geldregen – Eure Chance auf 50.000 Euro“
NRW-Lokalradios starten mit beliebten Gewinnspiel am 25. Mai

Oberhausen, 21. Mai 2021
So langsam kehrt das gesellschaftliche Leben in NRW zurück – in vielen Regionen öffnen wieder die Läden, die Biergärten und die Außengastronomie. Ein guter Zeitpunkt, um die Haushaltskasse aufzufüllen, damit Shoppen und Co. zu einem tollen Erlebnis werden. Die NRW-Lokalradios sorgen dafür, dass das möglich wird: Am kommenden Dienstag startet wieder das beliebte Radiospiel „Der Geldregen – Eure Chance auf 50.000 Euro“. Bis zum 16. Juli winken den Hörerinnen und Hörern von montags bis freitags (Feiertage ausgenommen) zwischen 6.00 und 19.00 Uhr stündlich attraktive Geldgewinne.

Mitmachen ist ganz einfach: Lokalradio hören, auf den Aufruf im Programm achten und sich dann unter landesweiten Gewinnspiel-Hotline unter 01379-36 5000 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise weichen massiv ab) bewerben. Jeden Tag wählt ein Zufallsgenerator stündlich einen Kandidaten aus, der sich auf einen Anruf des Gewinnspiel-Teams freuen kann.

Gut wäre es, wenn der Kandidat eine gute Portion Risikobereitschaft und Entscheidungsfreude mitbringt: Denn nennt der Kollege aus dem Gewinnspiel-Team eine Summe, muss er sofort entscheiden - „Stopp“ oder „Weiter“. Bei „Stopp“ erhält er den letztgenannten Geldbetrag. Wählt er die Option „Weiter“ wird die Summe erhöht, aber es kann jederzeit der Blitz einschlagen. In diesem Fall geht der Kandidat leider mit leeren Händen nach Hause.

Das ist neu beim Geldregen 2021: Auf der Website des jeweiligen Lokalradios vor Ort gibt es an jedem Spieltag bei „Der Geldregen – Das Online-Extra“ noch eine zusätzliche Chance auf einen Geldgewinn. Einfach das Formular ausfüllen und schon ist die Chance auf 500 Euro pro Tag da. Wer an jedem Spieltag diese Chance ergreifen möchte, loggt sich am besten auf der Website ein und ist so schnell und einfach bei jeder Auslosung dabei.

„Der Geldregen – Eure Chance auf 50.000 Euro“ – das sorgt in ganz NRW ab Dienstag wieder für Spaß, Nervenkitzel und einen frühlingshaften Geldsegen. Also, Lokalradio einschalten, zuhören und mit ein bisschen Glück ein glücklicher Gewinner sein.

Weitere News 2021
  • 16.09.2021
  • „Stehen im Kampf gegen Antisemitismus mit allen Parteien zusammen“
    Interview mit AfD-Spitzenkandidat Tina Chrupalla
  • 15.09.2021
  • „Es ist ein irrer Wahlkampf bisher gewesen“
    Interview mit Robert Habeck (Vorsitzender Bündnis90/Die Grünen)
  • 14.09.2021
  • Unions-Kanzlerkandidat sicher: Mehrheit in Deutschland will nicht Rot-Rot-Grün
    Interview mit Armin
  • 03.09.2021
  • Auskunftspflicht über Impfstatus beim Arbeitgeber: Scholz erteilt einer Ausweitung auf alle Berufsgruppen eine Absage –
  • 31.08.2021
  • Laschet als Kanzler immer noch wahrscheinlichstes Szenario
    - Interview mit FDP-Chef Christian Lindner für die NRW-Lo
  • 27.08.2021
  • „Eure 60 Minuten“
    NRW-Lokalradios starten mit beliebter Musikaktion am kommenden Montag
  • 30.07.2021
  • Großer Lichtblicke-Tag Spezial bei den NRW-Lokalradios
    Aktion Lichtblicke e. V. erzielt über 7,6 Mio. Euro Spenden
  • 14.07.2021
  • ma 2021 Audio: NRW-Lokalradios freuen sich über Reichweitengewinne – analog und digital
    NRW-Lokalfunk sichert sich wieder
  • 11.06.2021
  • „Heimspiel“ - NRW-Lokalradios starten neuen Podcast rund um „Musik von hier“
  • 08.06.2021
  • NRW-Lokalradios berichten über Fußball-Europameisterschaft
    Christoph Daum wird Experte für alle Deutschland
  • 21.05.2021
  • „Der Geldregen – Eure Chance auf 50.000 Euro“
    NRW-Lokalradios starten mit beliebten Gewinnspiel am 25. Mai
  • 20.05.2021
  • Elvis Eifel: Endlich volljährig!
    NRW-Lokalradios feiern 18. Geburtstag ihres Telefonschrecks
  • 09.04.2021
  • Neuer Sound für die NRW-Lokalradios
    Sound-Update sorgt ab Montag für frischen Wind im Frühling
  • 31.03.2021
  • „Der beste Mix Spezial – Eure 60 Stunden“
    NRW-Lokalradios erfreuen ihre HörerInnen an Ostern
  • 30.03.2021
  • NRW-Lokalradios: Interview mit NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann
Ansprechpartner
Ina Pfuhler
  • Ina Pfuhler
    Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon
    0208/85 87-133
  • Fax
    0208/85 87-119